NETZWERK Begabung BERLIN

Eine Auswahl von Adressen für Bildungs- und Erziehungsberatung kognitiv besonders Begabter

Informationen zum Erkennen von besonderer Begabung, zu begabtengerechter Förderung, zu entsprechenden Testverfahren und zu auftretenden schulischen und sozialen Problemen bei Hochbegabung folgende Beratungsstellen und Vereine:

Schulpsychologisches Beratungszentrum Lichtenberg

Frau Dr. Großman

Zum Hechtgraben 1

13051 Berlin

Tel.: 030 / 51588-2711

Fax: 030 / 51588-2723

e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Schulspychologisches Zentrum für Begabtenförderung (BSBZ)

In Berlin gibt es seit 2001 ein Schulspychologisches Zentrum für Begabtenförderung (BSBZ). Es hat seinen Sitz in Berlin-Mitte in der Badstraße 10. Schwerpunkt ist die schulpsychologische Diagnostik und Beratung von hochbegab­ten Kindern hinsichtlich ihrer schulischen Förderung. Das Zentrum arbeitet eng mit den einschlaegigen Fachverbaenden und mit den Schulpsychologischen Zentren zusammen, die – ebenso wie niedergelassene Psychologen – Hochbegabung diagnostizieren können.

Kontakt:

Schulspychologisches Zentrum für Begabtenförderung (BSBZ)

Badstraße 10

13357 Berlin

Telefon 200947361

Fax 200947360

Weitere Informationen und Materialien zum Berliner Konzept zur Hochbegabtenförderung erhalten Sie auf der Webseite der Senatsverwaltung:

http://www.berlin.de/sen/bildung/foerderung/begabungsfoerderung/

 

Berliner Begabtenberatung

Die Berliner Begabtenberatung von Frau Bettina Zydatiß, Gymnasiallehrerin, bietet Hilfe...
- beim Erkennen einer möglichen Hochbegabung

- bei Schwierigkeiten und Problemen in der Schule oder im Kindergarten

- bei Störungen im  sozialen Bereich

- bei Problemen mit Erzieherinnen und Lehrerinnen

- bei der Entscheidung für die Schullaufbahn Ihres Kindes

- bei der Aufnahme von Freizeitaktivitäten

- bei der Auswahl von Literatur

- bei der Suche nach Kontakten (Begabten-Netzwerk)

 

Kontakt:

Bettina Zydatiß

Paradestraße 48

12101 Berlin (Neu-Tempelhof)

Telefon: 030/7859402 (Termine nach Vereinbarung, kostenpflichtig)

http://www.berliner-begabten-beratung.de/index.htm

 

DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR DAS HOCHBEGABTE KIND BERLIN BRANDENBURG e.V.

Über Intelligenztests, Underachievment und die besonderen Befindlichkeiten hochbegabter Kinder klaert die Homepage der DEUTSCHEN GESELLSCHAFT FÜR DAS HOCHBEGABTE KIND BERLIN BRANDENBURG e.V. auf. Sie finden hier ausserdem ein Kursprogramm für Kinder und Jugendliche, Termine von Stammtischen für Eltern und Lehrer in Berlin, weiterführende Links und Informationen sowie Literatur. Der Verein bietet eine telefonische Erstberatung rund um das Thema Hochbegabung an.

Kontakt für Berlin (Ansprechpartner für Brandenburg finden Sie ebenfalls auf der Homepage des Vereins):

Bettina Zydatiß

Telefon: 030/7859402

Stefan Hinz

Telefon: 030/82702940

stefan.hinz(at)dghk-bb.de

http://www.dghk-bb.de



Hochbegabtenförderung e.V.

Der Verein Hochbegabtenförderung e.V. organisiert seit 1994 für hochbegabte und überdurchschnittlich intelligente Kinder und Jugendliche eine individuelle Förderung im außerschulischen Bereich (Kurse sowie Projekttage und Ausflüge in den Ferien), unterhaelt Beratungsstellen bundesweit und bietet Einzelberatung und Fortbildung für alle Interessierten.

Zur Teilnahme an den angebotenen Kursen ist ein IQ-Test mit Werten > 120 erforderlich, der dem Verein schriftlich vorliegen muss. Selbstverstaendlich beraet der Verein über bewaehrte Testverfahren und vermittelt geeignete Fachleute.

Ziel aller Kurse ist das Erlernen von sozialen Handlungsstrategien, das Aufbrechen der Isolation vieler Hochbegabter über das gemeinsame Lernen und Arbeiten an einem intellektuell reizvollen Thema und das Erwerben von Lernstrategien.

Die Beratungsstelle Berlin befindet sich in Friedrichshain, in der Gürtelstraße 29a/30 und führt regelmäßig Informationsabende durch.

Kontakt:

http://www.hbf-ev.de/

Hochbegabtenförderung e.V.
Beratungsstelle Berlin

Vorstand: Jutta Billhardt
Gürtelstraße 29a/30
10247 Berlin

Telefon: 030 29778895
Fax:       030 29778896
Handy:  0172 2084394
E-Mail: berlin(at)hbf-ev.de

 

 

Tel: 0 30 - 93 66 69-0 | Fax: 030 - 93 66 69-26 | Kontaktformular Anfahrt / Plan | Impressum