Sprachen lernen heißt andere Kulturen kennen zu lernen und Grenzen zu überwinden

unter diesem Motto findet jährlich im Januar der Fremdsprachentag am Barnim-Gymnasium statt, denn Fremdsprachenkenntnisse halten nicht nur unseren Geist fit und machen Reisen zu einem spannenden Erlebnis, sondern lassen uns neue Freunde finden, toleranter und offener werden und sind unabdingbar für die berufliche Karriere.

An diesem Projekttag, der fremdsprachige Aktivitäten aller an der Schule vertretenen Fremdsprachen bündelt, wetteifern die Schüler/innen der Jahrgangsstufe 8 an verschiedenen Stationen um Höchstpunkte und stellen ihr landeskundliches Wissen als auch ihre Sprachkompetenz in Englisch, Französisch, Spanisch und Latein unter Beweis.

Als "Schiedsrichter " und Jury fungieren aber nicht die Lehrer, sondern die Schüler/innen der Jahrgangsstufe 11, die kreativ die Aufgaben entwickelt haben und die Jüngeren liebevoll von Station zu Station begleiten. In Alltagssituationen wie „Im Souvenirladen“ oder „Im Restaurant“ wenden die Schüler/innen ihre Sprachkenntnisse an.

Prämiert werden die fairen Sieger mit Urkunden, Präsenten und einem Kinogutschein, was ohne die Unterstützung des Fördervereins nicht möglich wäre.

Wir gratulieren den Siegergruppen und Platzierten:

Platz

 Klasse

Gruppe 

Punkte

1

8b

4

70,0

2

8c

5

69,0

3

8a

1

68,0

4

8a

6

67,5

5

8g

2

66,0

6

8a

3

65,5

7

8c

1

65,0

8

8b

1

64,5

8

8b

2

64,5

9

8b

3

64,0

9

8c

3

64,0

9

8g

6

64,0

10

8h

5

63,5

11

8a

2

63,0

11

8h

2

63,0

12

8h

4

61,0

13

8g

4

60,5

13

8g

5

60,5

13

8h

1

60,5

14

8a

5

60,0

15

8b

5

59,5

15

8h

3

59,5

15

8h

6

59,5

16

8c

2

59,0

16

8c

6

59,0

17

8g

3

57,0

18

8a

4

56,5

19

8c

4

55,5

20

8b

6

52,5

21

8g

1

50,5

 

 

 

 

 

 

Tel: 0 30 - 93 66 69-0 | Fax: 030 - 93 66 69-26 | Kontaktformular Anfahrt / Plan | Impressum