AG Freizeitsport

In der AG Freizeitsport werden themenungebunden die unterschiedlichen Herausforderungen des Sports erprobt. Wir spielen bekannte und unbekannte Spiele, entwickeln oder verändern Regeln oder nutzen die Möglichkeiten der Schule, um Inhalte über den Unterricht hinaus zu vertiefen. Basis der AG-Inhalte sollen Impulse und Ideen der Schüler sein.

Produkte der AG-Arbeit fanden in der Vergangenheit immer wieder ihren Weg in den regulären Schulbetrieb. So wurde in der AG aus Brennball Jägerbrennball, was bei den Sporttagen im Sommer 2016 zu einem sehr freudbetonten Wettkampf zwischen den einzelnen Klassen führte. Außerdem wurde die in der AG entwickelte Idee einer schulweiten Zweifelderball-Weltmeisterschaft im vergangenen Schuljahr bereits zum zweiten Mal sehr erfolgreich umgesetzt.

Als kommende Projekte sind unter anderem die Erarbeitung eines APP-gestützten Orientierungslaufs sowie die Weiterentwicklung des Regelwerks von „Capture the Flag“ und „Jugger“ geplant.

Die AG ist offen für alle Klassenstufen und bietet so zusätzlich die Möglichkeit des jahrgangsübergreifenden Austauschs.

Wir treffen uns immer Montags um 15.15 Uhr in der „kleinen“ Sporthalle und freuen uns über neue interessierte und motivierte Teilnehmer.

L. Wenzel & J. Josepeit

Tel: 0 30 - 93 66 69-0 | Fax: 030 - 93 66 69-26 | Kontaktformular Anfahrt / Plan | Impressum